Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Leonardo…

…GLÜCKWUNSCH zu Deinem 3. Geburtstag, Floh Natieska, 🙂

Wer behauptet Weihnachten feiere sich im Dezember täuscht sich, denn wir haben Weihnachten diesen Monat gefeiert, ;-).
Wie ihr euch vielleicht errinert, haben wir euch vor ein paar Monaten darüber informiert das uns Rodolfo Saavedra – ein Nicaraguenser welcher seit 26 Jahren in den USA lebt – besucht hat. Dort in den USA haben sich 5 Nicaraguenser (Sonia A. Bodán Bravo, Ruperto Ruiz, José Rodolfo Saavedra, Marko Serrano und María Eugenia Miranda) zusammen geschlossen und eine Non-Profit-Organisation namens “Somos Una Mano Amiga” (SUMA) gegründet. Die Organisation hat das Ziel, Nicaraguensern welche in Not sind zu helfen. Nach dem Besuch von Rodolfo Saavedra bei uns, wurde unverzüglich die erste Sach-Spendenaktion gestartet, und die Resultate waren ganz einfach überwältigend. Ein weiteres mal DANKE und einen grossartigen Applaus an den Vorstand, an die Mitglieder, sowie an die Helfer von “Somos Una Mano Amiga”, für die Spende der Spielzeuge, Kleider, Schulmaterialen, Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel, etc. Und klar doch dass wir euch an unserem Weihnachts-Fest teilhaben lassen, indem wir euch ein paar Impressionen über unseren Freudentag übermitteln.
Und jetzt ein weiteres mal Themenwechsel, denn das Leben ist ein Kommen und Gehen ist. Diese Realität wird auch uns nicht erspart, auch wenn die Menschen fest in unser Herz geschlossen haben. In diesem Sinne verabschieden wir uns schweren Herzens von unserer Madrina Fátima. Fátima wir wünschen Dir das Beste vom Besten und vergiss nie dass wir Dich hier in den GUSANITOS mit offenen Armen erwarten.
Und wo sich eine Tür schliesst, öffnet sich normalerweise eine andere, und so heissen wir Mama Reyna HERZLICH WILLKOMMEN. Mama Reyna ist die erste Mutter unserer GUSANITOS die wir in unser Projekt integrieren können. Mama Reyna wir beglückwünschen Dich zu Deinem Schritt nach vorne, und wir drücken Dir die Daumen für deinen neuen Lebensabschnitt. Auf dass Deine positive Lebenseinstellung, Deine humorvolle Art des Seins, und im speziellen Dein herzhaftes Lachen niemals verloren gehen.
Zum zweiten mal hatten wir Besuch von unserem Freund Rodolfo Saavedra. Rodolfo hat sich in der Zwischenzeit zu einem weiteren Familienmitglied konvertiert, und mit viel Recht nennen ihn unsere GUSANITOS liebevoll Onkel Rodolfo. Rodolfo, VIELEN DANK für das vorzügliche Mittagessen, und vor allem für die Fröhlichkeit die Du in unser Haus gebracht hast. Wie immer erwarten wir Dich mit offenen Armen, das nächste mal jedoch mit Deiner Gitarre…,;-). Lass es Dir gut gehen Rodolfo, bis auf bald.
Und nun ist es an der Zeit dass wir euch einwenig über unsere Aktivitäten im Altersheim Granada informieren. Diesen Monat haben nicht nur unsere Mädchen, sondern auch einige unserer Jungen mitgeholfen den Menschen im Altersheim eine Überraschung zu bereiten, während sie für sie Bilder malten. Bewaffnet mit bunten Zeichnungen und Klebeband machten sich unsere Mädchen mit Madrina Mayra auf den Weg ins Altersheim, um den Menschen die Wände ihrer Schlafsäle zu dekorieren. Aber “no chance”, leider erlaubten uns die Nonnen diese kleine liebenswürdige Geste nicht, welche die Tage der betagten Menschen sicher um einiges erhellt hätte. Aber diese Realität hat schlussendlich die Freude über die verschenkten Bilder nicht geschmälert, weder seitens der Betagten, noch seitens unserer GUSANITOS.
Und so gehen wir nach und nach vorwärts und nehmen jeden Tag wie “einen neuen Stier bei den Hörnern”, 😉

Wir senden euch einen fliegenden Kuss, bis auf ein Nächstes…