Lasst uns spielen!

Das Spiel ist das wichtigste Instrument für die Bildung und die integrale Entwicklung der Kinder, um die sozialen Verhaltensregeln des Lebens spielerisch kennen zu lernen. Spielen ist genauso wichtig wie das Schlafen, Essen und Trinken. Das Spiel ist eines der effektivsten Erziehungsinstrumente, weil die Kinder spielend suchen, erforschen, testen und somit sich selbst und die Welt entdecken. Kinder müssen dieselben Dinge immer und immer wieder tun dürfen, damit sie schrittweise dazulernen. Sie brauchen die Erfahrung, Fehler zu machen, sie zu entdecken und zu lernen, sie zu korrigieren, ohne entmutigt zu werden. So haben die verschiedenen Spiele prägenden Charakter für ihre Zukunft. Das Spiel ist eine Übung, die das Kind durchführt, um verschiedene Fähigkeiten wie körperliche, emotionale, sensorische und mentale Entwicklung, Kreativität und Vorstellungskraft zu entwickeln.