HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

…begleitet von einem GROSSEN APPLAUS an Madrina Neysi und Madrina Ingrid. Zwei starke Frauen, welche die Früchte ihrer großen Anstrengungen ernteten.
Nachdem Neysi vor 2 Jahren ihre Berufskarriere als Lehrerin abgeschlossen hat, hat sie sich einem erweiterten Studium gewidmet. Am 22.12.2018 durfte sie ihr Zusatz-Diplom als Lehrerin, mit Fachgebiet Sozialwissenschaften in Empfang nehmen. Neysi, wir bewundern Dich wie Du diesen langen Bildungs-Weg von 7 Jahren zurückgelegt hast, obwohl Du viele Hürden zu überwinden hattest. Mit großem Respekt schätzen wir Dein Engagement, mit welchem Du alle Aufgaben bewältigt und Deine Ziele erreicht hast.
Madrina Ingrid steht Neysi in nichts zurück. Auch sie gab sich vor 5 Jahren einen Schubs, und begann das Studium als Psychologin. 100% arbeiten, Familie haben, jeden Samstag die Universität besuchen, Hausaufgaben erledigen und es allen Recht zu machen, war sicher kein Zuckerschlecken. Vor allem in der Schlussfase während des Titulationskurses mit 2 Modulen. Mit großem Aufatmen nahm Ingrid am 3.12.2018 ihr Diplom als Dipl. Psychologin entgegen. Chapeau Ingrid, auch von Deiner Seite eine vorbildliche und engagierte Leistung, in welche Du viel Herzblut investiert hast.
Zwei wunderbare Beispiele welche uns bestätigen, dass es tatsächlich „NIEMALS ZU SPÄT IST“.
(Priska Buchmann Scherer)