In den letzten 4 Monaten…

…investierten unsere Kinder – im Alter zwischen 8 und 13 Jahren – jede freie Minute, in die Entstehung dieser wunderschönen Lampe mit Nachttischchen. Und wie könnte es anders sein, das Tischchen besteht aus einer mit Stoff überzogenen Kartonschachtel, ;-).
Wir haben unsere Kinder zum ersten Mal mit einer langfristigen Arbeit konfrontiert, die ihnen viel Geduld, Präzision und Ausdauer abverlangte. Beginnend mit dem Messen, Zeichnen und Schneiden der geometrischen Figuren, Nadeln in einer präzisen Distanz setzen und schlussendlich mit größter Genauigkeit, die Nadeln mit Faden verbinden. Was die elektronischen Komponenten betrifft konnten wir nicht alle Kinder einschließen, diese wurden von Javiera und Nicole zusammengesetzt, nachdem sie einen Schnellkurs bei unserem Elektriker gemacht hatten.
Für einige Kinder war es anfangs sehr schwierig, akribisch genau zu arbeiten. Einige mussten immer wieder von vorne beginnen, weil etwas schiefging. Es war für sie auch nicht einfach, kein schnelles Ergebnis zu erreichen. So gerieten sie oft an die Grenzen ihrer Geduld, aber das schöne Resultat zeigt uns, dass sich die enorme Anstrengung gelohnt hat.