Vielen DANK…

…für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag aus nah und fern. Ich bin glücklich, dass so viele Menschen auf die eine oder andere Weise einen Augenblick mit mir verbracht haben, 💝.
Ich habe die Feier mit meinen Kindern und Madrinas sehr genossen. Eine Bärenumarmung an alle Madrinas, welche sich Jahr für Jahr besonders viel Mühe geben, mit unseren Kindern viele liebevolle Zeichnungen, schöne Bastelarbeiten und fröhliche Tänze auszuarbeiten. Mit den Zeichnungen habe ich nun definitiv ein Problem, ich bin wie verrückt auf der Suche nach Wänden, 🤔.
Dank unseren Madrinas verliert mein Zimmer allmählich seine Atmosphäre der Bescheidenheit. Schweren Herzens habe ich mich von meinem Nachttisch (eine mit Stoff überzogene Kartonschachtel) getrennt, da sie durch einen echten Nachttisch ersetzt wurde. Die Wand ist nun mit einem Spiegel geschmückt, aus welchem mich jeden Morgen eine junge, hübsche Frau anlächelt, welche mir die Zunge herausstreckt, 😋.