FROHE WEIHNACHTEN und ein GLÜCKLICHES NEUES JAHR!

Nachdem wir mit unseren Kindern in der Vorweihnachtszeit viel bastelten und kleine Ausflüge unternahmen, verging die Zeit wie im Fluge. Den letzten Tag vor dem großen Jahresurlaub genossen wir nochmals in vollen Zügen, einmal mehr spielten, sangen und tanzten wir mit unseren Kindern ausgelassen. Natürlich durfte auch der legendäre Weihnachtsschmaus nicht fehlen; gebackenes Huhn mit Reis, Salat, Limonade und Torte. Einige Kinder langten so heftig zu, sodass wir dachten, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes explodieren werden. So lernte das eine und andere Kind die Grenzen seines Magens kennen, und betrachtete das Dessert mit diesem typisch sehnsüchtigen Blick des noch mehr Wollens, aber nicht mehr Könnens. Dieses Jahr verabschiedeten wir unsere Kinder mit ihrem selbst gebastelten Weihnachtsbäumchen, welches ihnen die Weihnachtstage etwas erhellen wird. Die meisten unserer Schützlinge verließen uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge; einerseits glücklich über die Zeit die sie mit uns verbracht haben, andererseits traurig über die 2 Wochen Urlaub, welche sie ohne uns verbringen werden.
Wir ziehen uns wie jedes Jahr zurück, um uns der großen Reinigung unserer beiden Häuser zu widmen und danach werden wir uns das Vergnügen gönnen, 2 Wochen Urlaub zu genießen. Mit aufgeladenen Batterien werden wir uns ab dem 8. Januar 2018 wieder mit Leib und Seele unseren Liebsten widmen.
Ihnen wünschen wir von ganzem Herzen, dass Sie Weihnachten mit jenen Menschen verbringen werden, welche für Sie etwas Besonderes sind. Tausend Dank an all diejenigen welche uns auf die eine oder andere Weise unterstützt haben, damit wir unseren Kindern ein zweites Zuhause bieten dürfen.
Mit einigen letzten vorweihnachtlichen Eindrücken wünschen wir Ihnen
FROHE WEIHNACHTEN und ein GLÜCKLICHES NEUES JAHR!
(Ingrid Maltez Mejía, Priska Buchmann Scherer und Team)